„Unsere Kontaktleute im Irak im amerikanischen Fernsehen nach den jüngsten Anschlägen auf amerikanische Einrichtungen im Irak. Eine Rakete schlug in der Militärbasis auf dem Flughafen Erbil, zwei Minuten von Picketts Haus, ein.“

Obwohl die Amerikanische Botschaft die US Bürger aufforderte die Region zu verlassen bleiben Picketts und arbeiten weiter! Somit geht auch die von ASEBA unterstützte Humanitär-Hilfe, vor allem an Kindern in den Flüchtlingscamps, weiter.