Shop

Vortrag: Der Islam in Europa / 2016

10.00 CHF

Kategorie: Schlüsselworte: ,

Beschreibung

fuer_internet

Nach den erfolgreichen Tourneen 2014 und 2015 steht Michal Hoffman aus Israel vom 1. bis 14. September 2016 wieder als Haupt-Referentin zur Verfügung.

– In 10 Jahren werden 40 Millionen Muslime in Europa leben.
– Wird der Islam das Christentum verdrängen?
– Warum flüchten immer mehr Juden aus Europa?

Referentin: Michal Hoffman ist ehemalige Mitarbeiterin der Israelischen Botschaft in Deutschland. Sie hat hebräische Literatur und Israel-Studies studiert und ist zur Zeit Absolventin des Lehrgangs Nahoststudien an der Universität Bar Ilan in Ramat Gan. Die Jüdin Michal Hoffman meint: «Europas Naivität gegenüber dem Islam wird dem Kontinent zum Verhängnis werden.» 

Co Referent und Moderator: Daniel Zingg
: «Weder die Festlegung von Obergrenzen noch das Abschieben in Herkunftsländer wird das Flüchtlingsproblem in Europa lösen.» Wie sollen Christen auf das Flüchtlingsproblem reagieren? Zingg ist VS-Mitglied des Nationalen Egerkinger Komitees. Für ihn ist klar, dass der Islam eine der momentan grössten Herausforderungen für das Christentum darstellt.

Vortragsreihe September 2016